Sie sind hier:

"Auf Hochtouren" - London bereitet No-Deal-Brexit vor

Datum:

Der Termin des geplanten Brexits wurde mehrfach verschoben. Nun will London den Termin für den Austritt am 31.10. unbedingt einhalten. Auch ohne Abkommen mit der EU.

Demonstranten protestieren gegen den Brexit in Birmingham.
Demonstranten protestieren gegen den Brexit in Birmingham.
Quelle: Jacob King/PA Wire/dpa

Die neue britische Regierung stellt sich auf einen EU-Austritt ohne Abkommen ein. Staatsminister Michael Gove sagte der "Sunday Times", die Regierung gehe von der Annahme aus, dass Brüssel kein neues Abkommen aushandeln werde. Die gesamte Maschinerie der Regierung werde auf Hochtouren arbeiten, um sich auf einen No-Deal vorzubereiten.

Großbritannien werde die EU am 31. Oktober verlassen. "Ohne Wenns. Ohne Abers. Keine weiteren Verschiebungen. Der Brexit wird erfolgen", so Gove weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.