Sie sind hier:

"Barbarei" befürchtet - Zimmer kritisiert EU-Asylpolitik

Datum:

Die Asylpolitik der EU-Staaten steht auf dem Prüfstand. Die linke Europapolitikerin Zimmer findet scharfe Worte für den momentanen Kurs.

Auch die Entwicklung in Deutschland macht Zimmer Sorgen. Archiv
Auch die Entwicklung in Deutschland macht Zimmer Sorgen. Archiv Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die Linken-Politikerin Gabi Zimmer sieht die EU wegen des immer strikteren Kurses in der Asylpolitik auf dem Weg in die "Barbarei". Die Fraktionschefin im Europaparlament bezog dies unter anderem auf die Odyssee von Rettungsschiffen mit Flüchtlingen im Mittelmeer.

Am Thema Migration werde sich der Charakter der EU entscheiden, sagte Zimmer. "Wenn ich auf das blicke, was in einigen Mitgliedsstaaten los ist, habe ich das Gefühl, das ist eine Bewegung hin zu einer Art Barbarei in Europa."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.