Sie sind hier:

"Bigfoot" - Forscher melden größten Saurierfuß

Datum:

Es muss ein Riese gewesen sein - und er lebte auf sehr großem Fuß: Fast einen Meter misst der Fuß eines in den USA gefundenen Dinosauriers - ein neuer Rekord.

Ein Mitglied des Grabungsteams neben dem versteinerten Fuß.
Ein Mitglied des Grabungsteams neben dem versteinerten Fuß. Quelle: KUVP/dpa

Forscher haben den weltweit größten Fuß eines Dinosauriers identifiziert. Ein internationales Team unter Beteiligung Münchner Forscher untersuchte den versteinerten Fuß, der schon vor 20 Jahren im US-Bundesstaat Wyoming entdeckt worden war.

Er sei fast einen Meter breit und damit größer als alle bisher bekannten Funde, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift "PeerJ". Unter anderem aufgrund des Mittelfußknochens ordnen die Forscher "Bigfoot" als nahen Verwandten der Brachiosaurier ein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.