Sie sind hier:

"Bin mit Abriss beschäftigt" - Juncker hadert mit Vermächtnis

Datum:

Brexit, Zölle, Handelsstreit. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sorgt sich um sein Vermächtnis nach Ende seiner Amtszeit.

Juncker im Landtag von Baden-Württemberg.
Juncker im Landtag von Baden-Württemberg.
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich zum Ende seiner Amtszeit frustriert über die Entwicklungen auf dem Kontinent gezeigt. "Ich bin nach Brüssel gegangen 2014, um etwas aufzubauen - und bin jetzt mit dem Abriss beschäftigt", sagte er bei einer Rede im Stuttgarter Landtag.

Die Brexit-Gespräche mit der britischen Premierministerin Theresa May machten ihm ebenso wenig Spaß wie Gespräche über Zölle und den Handelsstreit mit US-Präsident Donald Trump.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.