Sie sind hier:

"Bis 2040 garantiertes Niveau" - SPD macht Druck beim Thema Rente

Datum:

Wie lange soll der Staat die Rente auf dem heutigen Niveau garantieren? Bis 2040, meint die SPD. CDU und CSU wollen sich nicht festlegen.

Archiv: SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, aufgenommen am 28.04.2018 in Bruchsal
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (Archivbild)
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Trotz Widerstand aus der Union lässt die SPD beim Thema Stabilisierung des Rentenniveaus über 2025 hinaus nicht locker. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sagte im ZDF morgenmagazin, es müsse geklärt werden, ob es ein gemeinsames Anliegen in der Koalition sei, "dass wir sagen, die Menschen sollen wirklich auch in Würde alt werden, einen guten Ruhestand haben".

SPD-Vize Ralf Stegner verteidigte den Vorstoß von SPD-Vizekanzler Olaf Scholz für eine Stabilisierung der Renten bis zum Jahr 2040.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.