Sie sind hier:

"Charlie Hebdo" - Fünfter Jahrestag des Anschlags

Datum:

Das Attentat auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" am 7. Januar 2015 versetzte weite Teile der Welt in Schock. Zum Jahrestag gibt es eine besondere Version der Zeitung.

Fünf Jahre ist der "Charlie-Hebdo"-Anschlag her. Archivbild
Fünf Jahre ist der "Charlie-Hebdo"-Anschlag her. Archivbild
Quelle: Sara Houlison/epa/dpa

Der Anschlag auf die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" jährt sich heute zum fünften Mal. Das Blatt erscheint dazu in einer Sonderausgabe. Auch Liveauftritte von Redaktionsmitgliedern sind geplant.

Zwei Islamisten hatten am 7. Januar 2015 die Räume von "Charlie Hebdo" gestürmt und zwölf Menschen getötet. Die Zeitung hatte mehrfach Drohungen wegen Karikaturen des Propheten Mohammed erhalten. Unter "Je suis Charlie" (Ich bin Charlie) ging nach dem Anschlag eine Welle der Solidarität um die Welt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.