Sie sind hier:

Grüne kritisieren Schröder - "Claqueur" für Putin

Datum:

Bei der vierten Vereidigung Wladimir Putins stand Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder in der ersten Reihe. Die Grünen kritisieren dies scharf.

Gerhard Schröder gratuliert Wladimir Putin.
Gerhard Schröder gratuliert Wladimir Putin.
Quelle: Alexei Druzhinin/POOL SPUTNIK KREMLIN/AP/dpa

Die Grünen haben Gerhard Schröder (SPD) für seine Teilnahme an der Vereidigung von Russlands Präsident Wladimir Putin kritisiert. Jeder dürfe privat zu Feiern fahren, sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock. Im Fall eines ehemaligen Bundeskanzlers habe das aber eine andere Bedeutung.

Schröder müsse die Mängel in Russland "klar und deutlich" ansprechen, "anstatt als Claqueur in der ersten Reihe zu sitzen", sagte Baerbock. Ein Claqueur ist jemand, der fürs Beifallklatschen bezahlt wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.