Sie sind hier:

"Diamond Princess" - Zwei Schiffspassagiere gestorben

Datum:

Hunderte Passagiere gehen in Japan von Bord der "Diamond Princess". Zwei mit dem Coronavirus infizierte Urlauber sind nun im Krankenhaus gestorben.

Ein Bus mit Passagieren verlässt den Hafen.
Ein Bus mit Passagieren verlässt den Hafen.
Quelle: Eugene Hoshiko/AP/dpa

Zwei mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 infizierte Passagiere von Bord des Kreuzfahrtschiffes "Diamond Princess" in Japan sind gestorben. Wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete, handelt es sich bei den Opfern um einen 87 Jahre alten Japaner und eine 84 Jahre alte Japanerin.

Die beiden Passagiere waren positiv getestet und vom Schiff ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie nun starben. Unterdessen ging die Ausschiffung der Passagiere der in Yokohama liegenden "Diamond Princess" weiter.

Mehr zum Coronavirus lesen Sie hier:

Themenschwerpunkt Seuche

Politik und Gesellschaft - Coronavirus bleibt gefährlich 

Die Lage bleibt kritisch: neue Mutationen bringen neue Gefahren; das Impfen geht schleppend voran.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.