Streit um Richter geht weiter

Sie sind hier:

"Dieselgate" - Streit um Richter geht weiter

Datum:

Am Stuttgarter Landgericht werden die so genannten "Dieselgate"-Verfahren verhandelt. Dabei gibt es erneut Streit um die Besetzung der Richter.

Am Landgericht Stuttgart gibt es wieder Streit.
Am Landgericht Stuttgart gibt es wieder Streit.
Quelle: Marijan Murat/dpa

Nach der Ablösung des zuständigen Richters geht der Streit um die "Dieselgate"-Verfahren am Stuttgarter Landgericht weiter. Auch Vertreter der Kläger hätten inzwischen einen Befangenheitsantrag eingereicht, bestätigte eine Gerichtssprecherin.

Er richte sich gegen die komplette Kammer, die die Fälle übernommen hat. Rechtsanwalt Andreas Tilp, der einen Teil der Kläger vertritt, wirft den Richtern vor, ihm wesentliche Informationen zu dem Verfahren vorenthalten zu haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.