Sie sind hier:

"Es gibt keine Gewinner" - China warnt USA vor Handelskrieg

Datum:

Im Fall des drohenden Handelskrieges, der durch US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium angezettelt wurde, hat sich nun Chinas Regierungschef Li Keqiang geäußert.

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang warnt USA vor Handelskrieg.
Chinas Ministerpräsident Li Keqiang warnt USA vor Handelskrieg. Quelle: Mark Schiefelbein/AP/dpa

China hat die USA vor einem Handelskrieg mit China gewarnt. Auf einer Pressekonferenz zum Abschluss des Volkskongresses sagte Regierungschef Li Keqiang: "Wir glauben, dass ein Handelskrieg niemandem nutzt, und niemand als Sieger daraus hervorgeht."

Eine solche Auseinandersetzung widerspreche auch dem Handel an sich, der durch Konsultationen, Verhandlungen und Dialog geführt werde. Der Premier mahnte zur Vernunft und warnte vor emotionalen Reaktionen. "Wir wollen keinen Handelskrieg erleben."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.