Sie sind hier:

"Europa und Amerika zusammen" - Stoltenberg will Geschlossenheit

Datum:

Die Nato war in letzter Zeit unter Druck geraten. Trump stellte sie zum Teil infrage, Macron attestierte ihr den Hirntod. Der Nato-Generalsekretär fordert mehr Zusammenhalt.

Jens Stoltenberg auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Jens Stoltenberg auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat das Bündnis aus Europa und Nordamerika eindringlich zur Geschlossenheit aufgerufen. Er glaube nicht an "Europa alleine" oder "Amerika alleine", sagte der Norweger bei der Münchner Sicherheitskonferenz. "Ich glaube an Europa und Amerika zusammen." Beide Seiten sollten nicht gegeneinander antreten.

Es sei richtig, dass der gemeinsame Weg nicht immer einfach sei. Aber: "Wir haben unseren Weg nicht verloren." Die gemeinsamen Werte hätten ihren Wert nicht verloren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.