ZDFheute

Taxi kollidiert mit "Hamster"

Sie sind hier:

"Fahrer war nüchtern" - Taxi kollidiert mit "Hamster"

Datum:

Ein Taxifahrer ist laut eigener Aussagen mit einem "großen Hamster mit sehr großen Zähnen" kollidiert. Als die Polizei eintraf, lag ein anderes Tier tot an der Straßenseite.

Taxifahrer kollidiert mit «großem Hamster». Symbolbild
Taxifahrer kollidiert mit «großem Hamster». Symbolbild
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ob dieser Anruf die Polizei in Bayern ins Grübeln gebracht hat? In der Nacht hat ein Taxifahrer den Beamten gemeldet, er habe einen "großen Hamster mit sehr großen Zähnen" angefahren. Zwar trat der 49-Jährige noch auf die Bremse, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Das Tier blieb nach Polizeiangaben tot liegen. Als die Einsatzkräfte am Unfallort bei Attaching ankamen, stellten sie fest: Es handelte sich um ein mittelgroßes Wildschwein. Die Beamten betonten: "Der Taxifahrer war nüchtern!"

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.