Sie sind hier:

"Föderale europäische Republik" - Grüne wollen EU-Konzept noch enger

Datum:

Wo auf der einen Seite die EU-Skepsis größer wird, fordern die Grünen einen großen Schritt in die komplett andere Richtung.

Die Grüne wollen das Konzept EU noch weiter treiben. Archivbild
Die Grüne wollen das Konzept EU noch weiter treiben. Archivbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Grünen sind für das Zusammenwachsen der EU zu einer föderalen Republik mit dem Europäischen Parlament als Machtzentrum. "Unser Ziel ist eine föderale europäische Republik. Sie kümmert sich auch um sozialen Schutz, innere Sicherheit, Verteidigung", sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

"Dann wäre das demokratisch gewählte Europäische Parlament der zentrale Ort aller europäischen Entscheidungen, es schlägt tatsächlich Gesetze vor."

Visionen für einen Neuanfang in Europa diskutiert auch Gert Scobel mit seinen Gästen: was ist machbar und was Utopie. Die ganze Sendung sehen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.