Sie sind hier:

"Freiwillige Neugliederung" - FDP-Vorstoß zu Bundesländern

Datum:

In der Vergangenheit hat es immer wieder Debatten über eine Neugliederung der Bundesländer gegeben, bisher ohne Folgen. Nun gibt es einen neuen Vorstoß.

Michael Theurer (FDP) spricht im Deutschen Bundestag. Archivbild
Michael Theurer (FDP) spricht im Deutschen Bundestag. Archivbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Aus der FDP kommt ein neuer Vorstoß zu einer Neugliederung der Bundesländer. "Mit einer freiwilligen Neugliederung der Länder könnte viel Geld gespart werden, das dann für andere Vorhaben ausgegeben werden könnte", sagte der FDP-Fraktionsvize im Bundestag, Michael Theurer, in Berlin.

Als Beispiel nannte Theurer höhere Ausgaben für die Bildung sowie die Verteidigung, um die Zielvorgaben der NATO erreichen zu können. Außerdem regte Theurer steuerliche Entlastungen an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.