Sie sind hier:

"Fridays for Future"-Demos - Abi-Flugreisen auf dem Prüfstand

Datum:

Seit Monaten gehen Schüler auf die Straßen, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Das hat auch Auswirkungen auf ihr Konsum- und Reiseverhalten.

Ein ICE der Deutschen Bahn kommt in Hannover an. Archivbild
Ein ICE der Deutschen Bahn kommt in Hannover an. Archivbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

In Zeiten der "Fridays for Future"-Demos sind die nach dem Schulabschluss beliebten Feier-Flugreisen mancherorts auf den Prüfstand gekommen. "Seit den Freitagsdemos ist klimaneutrales Reisen auf jeden Fall ein großes Thema in den Schulgemeinschaften", berichtet Johannes Strehler von der Schülervertretung Hessen.

In vielen Schulen wird diskutiert, auf Bus und Bahn umzusteigen oder in der Region zu bleiben. Im Greta-Thunberg-Land Schweden kursiert schon die Wortschöpfung "Flugskam" (Flugscham).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.