Sie sind hier:

"Fridays for Future" - Klimabewegung stellt Forderungen

Datum:

"Fridays for Future" erfährt immer mehr Zulauf. Nun hat die Bewegung mit Experten und Wissenschaftlern einen Forderungskatalog für die Politik erarbeitet.

Die Protestbewegung «Fridays For Future» will mehr Klimaschutz.
Die Protestbewegung «Fridays For Future» will mehr Klimaschutz.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Deutsche Vertreter der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" stellen in Berlin ihre Grundsatzforderungen vor. Vor allem Schüler, aber auch Studenten und Auszubildende, streiken bundesweit seit einigen Monaten jeden Freitag, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.

Mit der Umsetzung ihrer Forderungen könne Deutschland dazu beitragen, das im Pariser Klimaabkommen vereinbarte Ziel einzuhalten. Das sieht vor, die Erderwärmung auf höchstens zwei Grad - möglichst sogar 1,5 Grad - zu begrenzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.