Sie sind hier:

"Genug jetzt" - Pizarro plant Karriereende 2020

Datum:

Noch ein Jahr bei Werder Bremen, noch ein Jahr beim Profi-Fußball. Danach ist Schluss für Sturmlegende Claudio Pizarro.

Werders Claudio Pizarro beim Torjubel. Archivbild
Werders Claudio Pizarro beim Torjubel. Archivbild
Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

Claudio Pizarro hat sein Karriereende für den kommenden Sommer noch einmal bekräftigt. "Das ist das letzte Jahr, ganz sicher", sagt der 40 Jahre alte Peruaner des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. "Ich fühle mich ganz gut, aber das ist genug jetzt".

Einen Plan hat Pizzaro aber noch. In seiner letzten Saison will er mit Werder Europa erreichen. "Dann wäre ich ganz glücklich", sagt der Fußballstar, der nicht nur in Bremen Kultstatus hat. "Ich fühle mich gut", sagt der Südamerikaner.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.