Sie sind hier:

"Glück auf, Glück auf" - Steigerlied soll Kulturerbe werden

Datum:

"Glück auf, Glück auf! Der Steiger kommt": Besonders in Bergbauregionen wie dem Ruhrgebiet wird das Steigerlied häufig gesungen. Nun soll das Lied zum Kulturerbe Deutschlands werden.

Das Steigerlied soll Kulturerbe werden. Archivbild
Das Steigerlied soll Kulturerbe werden. Archivbild
Quelle: Bernd Thissen/dpa

Das auch "Steigerlied" genannte "Lied des Bergmanns" soll offizielles Kulturerbe Deutschlands werden. Eine entsprechende Bewerbung sei beim NRW-Kultur-ministerium eingereicht worden, sagte der Vorsitzende des Vereins Ruhrkohle-Musik, Andreas Artmann. Initiatorin der Bewerbung ist nach eigenen Angaben die RAG-Stiftung.

Laut Stiftung soll das Lied als Kulturform in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen werden. Das Lied gilt als die Hymne der Bergleute.

"Glück auf, Glück auf. Der Steiger kommt" ist die Hymne der deutschen Bergleute. Das sogenannte Steigerlied handelt von ihrer körperlich harten Arbeit und der Hoffnung, wieder heil nach Hause zu kommen. Es stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.