ZDFheute

Dudenhöffer thematisiert Trauer

Sie sind hier:

"Heinz Becker" und der Tod - Dudenhöffer thematisiert Trauer

Datum:

Seit mehr als 30 Jahren nörgelt Kabarettist Gerd Dudenhöffer als "Heinz Becker" auf Deutschlands Bühnen. Jetzt wagt er sich an ein schwieriges Thema.

Der Kabarettist Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker.
Der Kabarettist Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker.
Quelle: Management Dudenhöffer/dpa

Für den Kabarettisten Gerd Dudenhöffer (69) geht es in seinem nächsten Programm um Leben und Tod. Seine Kunstfigur "Heinz Becker" muss von Ende September an unter dem saarländischen Titel "DOD" (tot) auf der Bühne mit dem Verlust der Ehefrau Hilde fertig werden.

"Dieses Programm ist thematisch etwas schwierig", sagte Dudenhöffer. "Da brauche ich mehr Zeit." Der Saarländer steht seit 1985 als nörgeliger Rentner "Heinz Becker" mit Hosenträgern und "Batschkapp" auf Bühnen in Deutschland.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.