Sie sind hier:

"Höchste politische Priorität" - AKK betont Wohl der Soldaten

Datum:

Nach der Übernahme des Amtes der Verteidigungsministerin bekräftigt Kramp-Karrenbauer, dass das Wohl der Soldaten die höchste Priorität habe.

Amtseinführung Kramp-Karrenbauer in Berlin.
Amtseinführung Kramp-Karrenbauer in Berlin.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will sich als Verteidigungsministerin vor allem um das Wohl der Soldaten kümmern. Es sei ihr sehr bewusst, dass die Männer und Frauen in der Bundeswehr "in einer ganz besonderen Art und Weise ihren Einsatz zeigen für dieses Land", sagte sie nach der Amtsübernahme.

"Deswegen haben sie auch die höchste politische Priorität verdient, haben den vollen Einsatz verdient." Kramp-Karrenbauer betonte, dass sie hohen Respekt vor ihrer neuen Aufgabe habe.

Mehr zum Thema:

Theo Koll | ZDF-Hauptstadtkorrespondent

Neue Verteidigungsministerin - "Kramp-Karrenbauer geht volles Risiko" 

Für viele Beobachter kam die Entscheidung überraschend: Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin. "Damit geht sie volles Risiko", erklärt ZDF-Studioleiter Koll.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.