Sie sind hier:

"Höhere Sensibilität erwartet" - Scheuer rügt VW-Managerbezüge

Datum:

Trotz des Abgas-Skandals macht VW gute Geschäfte und erhöht kräftig die Managerbezüge. Verkehrsminister Scheuer hat dafür kein Verständnis.

Scheuer (CSU) attackiert VW wegen höherer Managergehälter.
Scheuer (CSU) attackiert VW wegen höherer Managergehälter. Quelle: Matthias Balk/dpa

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das jüngste Gehaltsplus für den Vorstand von Volkswagen scharf kritisiert. "Ich hätte nach den Abgas-Skandaljahren eine höhere Sensibilität gerade der Top-Manager in Wolfsburg erwartet", sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung.

Die Vergütung der Mitglieder des VW-Konzernvorstands stieg im vergangenen Jahr auf rund 50,3 Millionen Euro nach 39,5 Millionen Euro im Jahr zuvor. VW begründete den Zuwachs vor allem mit der guten Geschäftsentwicklung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.