ZDFheute

US-Behörden: 76.000 Menschen kamen im Februar

Sie sind hier:

Rekordandrang an Mexiko-Grenze? - US-Behörden: 76.000 Menschen kamen im Februar

Datum:

Die Grenze zwischen den USA und Mexiko wurde im Februar von 76.000 Migranten ohne Papiere überschritten.

Migranten überqueren die Grenze zwischen Mexiko und den USA.
Migranten überqueren die Grenze zwischen Mexiko und den USA.
Quelle: Omar Martínez/dpa

Mehr als 76.000 Migranten sind im Februar ohne die nötigen Papiere über die Grenze zu Mexiko in die USA eingereist. Das sind mehr als doppelt so viele wie im selben Monat des Vorjahres, wie der US-Grenzschutz mitteilt. "Wir stehen vor einer humanitären Krise und einer nationalen Sicherheitskrise entlang unserer Südwestgrenze", sagte Behördenchef McAleenan.

Um den Anstieg zu bewältigen, wurde zusätzliche medizinische Versorgung für Migranten angeordnet, die von den Behörden festgehalten werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.