Sie sind hier:

"Initiative säkularer Islam" - Özdemir gründet Aktionsgruppe

Datum:

Die Islamkonferenz gibt es als Dialogforum seit 2006. Kurz vor der nächsten Konferenz hat ein Grünen-Politiker mit Experten eine Initiative gegründet.

Cem Özdemir ist einer der Gründer der Initiative.
Cem Özdemir ist einer der Gründer der Initiative.
Quelle: Annette Riedl/dpa

Kurz vor der vierten Deutschen Islamkonferenz hat eine Gruppe aus Politikern, Publizisten und Wissenschaftlern eine "Initiative säkularer Islam" ins Leben gerufen. "Wir sind besorgt über eine zunehmende Muslimfeindlichkeit, gleichzeitig aber auch über einen zunehmenden Islamismus", schreibt Grünen-Politiker Cem Özdemir im in der "Zeit" veröffentlichten Gründungstext.

Die Gruppe kritisiert die Vorherrschaft der religionskonservativen Verbände in der Islamkonferenz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.