ZDFheute

Bootswrack treibt zu Niagarafällen

Sie sind hier:

"Iron Scow" - Bootswrack treibt zu Niagarafällen

Datum:

Jahrzehnte lang klemmte es vor den Niagarafällen zwischen Felsen im Wasser. Jetzt hat sich das historische Bootswrack in Richtung Abgrund bewegt.

Das Bootswrack vor den Niagara-Fällen im Wasser.
Das Bootswrack vor den Niagara-Fällen im Wasser.
Quelle: Tara Walton/The Canadian Press/AP/dpa

Seit über hundert Jahren steckt ein Boot vor den Niagarafällen fest - nun könnte es hinunterstürzen: Nach einem Unwetter hat sich das als "Iron Scow" (eiserner Lastkahn) bekannte Bootswrack rund 50 Meter auf den Abgrund zubewegt.

Das Boot sei 1918 von einem Schleppschiff abgerissen, den Fluss hinuntergetrieben und dann zwischen Felsen stecken geblieben, heißt es auf der Webseite der Niagarafälle. Jetzt habe es sich wieder bewegt. Die Verwaltung der Niagarafälle behält das Boot nun laut TV-Sender CBS im Auge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.