Sie sind hier:

"Jedermann" auf dem Domplatz - Salzburger Festspiele beginnen

Datum:

Es ist das größte Musik- und Theaterfestival weltweit. Die Salzburger Festspiele beginnen mit einer neuen Besetzung der "Buhlschaft" im Mysterienspiel "Jedermann".

Valery Tscheplanowa als «Buhlschaft» in «Jedermann».
Valery Tscheplanowa als «Buhlschaft» in «Jedermann».
Quelle: Barbara Gindl/APA/dpa

Mit der Schauspielerin Vera Tscheplanova als neuer "Buhlschaft" haben die Salzburger Festspiele 2019 auf dem Domplatz begonnen. Die gebürtige Russin umgarnte ihren Geliebten "Jedermann", gespielt von Tobias Moretti.

Mit fast 700 Vorstellungen in einem knappen Jahrhundert - kommendes Jahr begehen die Festspiele ihr 100-jähriges Bestehen - ist Hugo von Hofmannsthals Mysterienspiel "Jedermann" auf dem Salzburger Domplatz ein zentraler Bestandteil des weltgrößten Musik- und Theaterfestivals.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.