Sie sind hier:

"Kammuri" auf den Philippinen - Taifun steuert auf Manila zu

Datum:

Erste Böen von "Kammuri" erreichten bereits Geschwindigkeiten von bis zu 185 Kilometern pro Stunde. Der starke Wirbelsturm könnte auf den Philippinen erheblichen Schaden anrichten.

Schäden durch Taifun «Haiyan» auf den Philippinen. Archivbild
Schäden durch Taifun «Haiyan» auf den Philippinen. Archivbild
Quelle: Rolex Dela Pena/epa/dpa

Für die Hauptinsel der Philippinen mit der Hauptstadt Manila ist eine Warnung vor einem tropischen Wirbelsturm ausgegeben worden. Laut Prognose wird der Taifun "Kammuri" Luzon erreichen, die bevölkerungsreichste Insel der Philippinen.

Die philippinische Behörde für atmosphärische, geophysikalische und astronomische Dienste warnte vor schwerwiegenden Überschwemmungen in der Provinz Albay und auf den Inseln Samar und Leyte. Im Ballungsgebiet Manila sind bis Mittwoch starke Regenfälle möglich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.