ZDFheute

Lindner gegen Ramelow in Thüringen

Sie sind hier:

"Kein geeigneter Kandidat" - Lindner gegen Ramelow in Thüringen

Datum:

Nach dem Eklat seiner Partei spricht sich FDP-BundesChef Lindner gegen Ramelow als Übergangs-Ministerpräsidenten in Thüringen aus. Er empfiehlt, Österreich zum Vorbild zu nehmen.

FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner.
FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner.
Quelle: Christoph Soeder/dpa

FDP-Chef Christian Lindner hat vorgeschlagen, in Thüringen einen unabhängigen Übergangs-Ministerpräsidenten zu wählen. "Ich persönlich halte in dieser extrem empfindlichen Situation Herrn Ramelow aber nicht für einen geeigneten Kandidaten um das Land zu beruhigen."

Lindner halte es deshalb für empfehlenswert, bis zu einer Neuwahl eine unabhängige Persönlichkeit an die Spitze der Landesregierung zu wählen. In Österreich beispielsweise habe man einmal die Präsidentin des Verfassungsgerichts mit den Amtsgeschäften betraut.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.