Sie sind hier:

Auch von Schülern getestet - "Tal der Wikinger" ist Kinderspiel des Jahres

Datum:

Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das "Kinderspiel des Jahres" gekürt. Diesmal geht es um Wikinger.

Kinder der Klasse 2c spielen Brettspiel «Tal der Wikinger».
Kinder der Klasse 2c spielen Brettspiel «Tal der Wikinger».
Quelle: Axel Heimken/dpa

"Tal der Wikinger" ist das "Kinderspiel des Jahres 2019". Das gaben die Veranstalter in Hamburg bekannt. "Loskegeln kann jeder. Da fliegen die Fässer, da ist die Freude groß", urteilte die Jury. Wie das Autorenpaar Wilfried und Marie Fort im "Tal der Wikinger" zugleich Geschick und taktisches Denken herausfordere, sei "so einzig - wie neuartig", hieß es.

Neben der Jury dürfen auch Kinder die Spiele testen - in diesem Jahr die Klasse 2c der Grundschule Wesperloh in Hamburg-Osdorf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.