Sie sind hier:

"Koalition der Hoffnung" - Iran präsentiert Golf-Friedensplan

Datum:

Die USA finden auch am Golf Unterstützer für ihre Schutzmission in den Gewässern. Dem Iran gefällt das wenig.

Irans Präsident Hassan Ruhani . Archivbild
Irans Präsident Hassan Ruhani . Archivbild
Quelle: Vahid Salemi/AP/dpa

Der iranische Präsident Hassan Ruhani will bei der UN-Vollversammlung in New York einen Plan für Sicherheit und Frieden in der Straße von Hormus vorlegen. Das sagte Ruhani bei einer Militärparade in Teheran.

Mit der Initiative "Koalition der Hoffnung" will der Iran mit einer Koalition der Golfstaaten und ohne ausländische Schutzmächte für die Sicherheit der Schifffahrt im Persischen Golf sorgen. "Die Einmischung von außen ist für den Persischen Golf problematisch und gefährlich", sagte Ruhani.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.