Sie sind hier:

"Marsch der Rückkehr" in Gaza - Tote und Dutzende Verletzte

Datum:

Tausende Palästinenser haben in Gaza für ein "Recht der Rückkehr" in die alte Heimat demonstriert. Es gibt Tote und Verletzte.

Die radikal-islamische Hamas hatte zu der Aktion aufgerufen.
Die radikal-islamische Hamas hatte zu der Aktion aufgerufen. Quelle: Khalil Hamra/AP/dpa

Bei den Massenprotesten im Gazastreifen sind drei Palästinenser an der Grenze zu Israel getötet worden. Bereits zuvor war es beim sogenannten "Marsch der Rückkehr" zu Zusammenstößen mit der israelischen Armee gekommen. Rund 170 Menschen seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit.

In der Nacht auf Freitag sei ein Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen worden. Nach palästinensischen Berichten kamen mehr als 20.000 Menschen zu dem "Marsch der Rückkehr".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.