Sie sind hier:

"Maschinengewehr Gottes" - US-Evangelist Billy Graham ist tot

Datum:

Billy Graham galt als "Amerikas Pastor", Präsidenten suchten seinen Rat. Nun ist er im Alter von 99 Jahren gestorben. Sein Tod löst in den USA Trauer aus.

Billy Graham 2005  im Flushing Meadows Corona Park.
Billy Graham 2005 im Flushing Meadows Corona Park. Quelle: epa Peter Foley/EPA/dpa

Der US-Evangelist und Fernsehprediger Billy Graham ist im Alter von 99 Jahren zuhause in Montreat (North Carolina) gestorben. Sein Tod löste in den USA Trauer aus. Graham ( "Maschinengewehr Gottes") galt Jahrzehnte als "Amerikas Pastor", war wegen seiner konservativen Moralvorstellungen aber umstritten. Er beriet mehrere Präsidenten.

Mehr als 50 Jahre lang ging jeden Sonntag sein Radioprogramm weltweit über 700 Sender. Er sprach im TV und in Stadien. Auch in Deutschland war er mehrmals.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.