Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

"Menschen nicht verunsichern" - Ärzte warnen in Organspendedebatte

Datum:

Unterschiedliche Initiativen streben derzeit eine Neuregelung der Organspende an. Ärztepräsident Montgomery fürchtet einen ideologischen Streit mit kontraproduktiven Folgen.

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery. Archivbild
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery. Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

In der Debatte um eine Neuregelung bei der Organspende in Deutschland hat Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery vor einer Verunsicherung der Menschen gewarnt. Man müsse "darauf achten, dass die politische Debatte sachlich bleibt und nicht ideologisch überfrachtet geführt wird", mahnte Montgomery.

Insgesamt gebe es eine große gesellschaftliche Zustimmung zur Organspende. "Es darf durch die Debatte nicht zu einer Verunsicherung kommen. Das wäre nun wirklich schädlich", sagte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.