Sie sind hier:

"Mister Hitparade" - Dieter Thomas Heck beigesetzt

Datum:

Auf der Showbühne war er für Millionen da. Bei seiner Beisetzung aber war nur die Familie dabei. Nun dürfen alle von ZDF-Urgestein Dieter Thomas Heck Abschied nehmen.

Dieter Thomas Heck wurde 80 Jahre alt.
Dieter Thomas Heck wurde 80 Jahre alt. Quelle: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa

Der vor gut einer Woche gestorbene Showmaster Dieter Thomas Heck ist in Stahnsdorf bei Berlin beigesetzt worden. Das teilte der Medienanwalt Christian Schertz im Namen der Familie mit. Die Beisetzung habe im engsten Familienkreis stattgefunden.

"Die Ruhestätte bietet nun Freunden, Wegbegleitern und Fans die Möglichkeit, an seinem Grab Abschied zu nehmen", hieß es in der Mitteilung. Der langjährige Moderator der "ZDF-Hitparade" war am 23. August im Alter von 80 Jahren gestorben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.