Sie sind hier:

"Modell ist dreifach unfair" - Kritik an der Grundrenten-Einigung

Datum:

Das Modell zur Grundrente, auf das sich Union und SPD geeinigt haben, wird von den anderen Parteien kritisiert. Aus Sicht von FDP und Linken ist das Konzept ungerecht.

Johannes Vogel von der FDP. Archiv
Johannes Vogel von der FDP. Archiv
Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa

Die FDP hat den Koalitionskompromiss zur Grundrente scharf kritisiert. Er sei "dreifach unfair", sagte Johannes Vogel von der FDP-Fraktion. Viele von Altersarmut Bedrohte gingen leer aus. Ohne echte Bedürftigkeitsprüfung entstünden neue Ungerechtigkeiten. Und das Modell gehe "zu Lasten der Jüngeren".

Laut Linkenfraktionschef Bartsch habe die Koalition wenig Respekt vor der Lebensleistung hart Arbeitender. Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt sah einen "richtigen Schritt", aber verlangte Nachbesserungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.