Sie sind hier:

"Nacht der 1000 Lichter" - Erinnerung an Loveparade-Opfer

Datum:

Am diesem Dienstag jährt sich die Katastrophe der Loveparade in Duisburg zum achten Mal. Am Vorabend gibt es ein Stilles Gedenken.

"Nacht der 1000 Lichter" in Duisburg.
"Nacht der 1000 Lichter" in Duisburg.
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Mit Kerzen und Musik ist in Duisburg der Opfer der Loveparade-Katastrophe vor acht Jahren gedacht worden. Zur "Nacht der 1000 Lichter" trafen sich damalige Besucher der Technoparty und andere Trauernde im Straßentunnel, der zum Veranstaltungsgelände führte.

Am 24. Juli 2010 waren am einzigen Ein- und Ausgang der Technoparade 21 Menschen erdrückt worden. Mindestens 652 Menschen wurden verletzt. In Düsseldorf läuft ein Strafprozess gegen Beteiligte des Veranstalters und der Stadt Duisburg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.