ZDFheute

EnBW-Chef kritisiert Klimapaket

Sie sind hier:

"Niemandem soll wehgetan werden" - EnBW-Chef kritisiert Klimapaket

Datum:

Dass vom Landesparteitag der Grünen in Baden-Württemberg Kritik am Klimapaket der Bundesregierung kommt, ist wenig verwunderlich. Interessant ist aber, wer dort spricht.

EnBW-Chef Frank Mastiaux missfällt das Klimapaket. Archivbild
EnBW-Chef Frank Mastiaux missfällt das Klimapaket. Archivbild
Quelle: Uwe Anspach/dpa

Der Chef des Energiekonzerns EnBW, Frank Mastiaux, hat harsche Kritik am Klimapaket der schwarz-roten Bundesregierung geäußert. Aus Angst vor enttäuschten Wählern und rechtlichen Auseinandersetzungen sei in Deutschland die Bereitschaft, Dinge konsequent zu entscheiden, zurückgegangen, sagte Mastiaux als Gastredner beim Landesparteitag der Südwest-Grünen in Sindelfingen.

"Das Klimapaket vom Freitag trägt leider auch genau diese Handschrift", sagte Mastiaux. "Niemandem soll wehgetan werden."

Demonstration für mehr Klimaschutz

Nachrichten -
Streik fürs Klima: "Fridays for Future"
 

Ausgelöst wurde die globale Klimaschutzbewegung durch Greta Thunberg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.