Sie sind hier:

"Populistischer Budenzauber" - Linke-Chef attackiert CSU

Datum:

Aus der Linken kommt scharfe Kritik an der CSU. Besonders der Besuch von Ungarns Ministerpräsident Orban bei einer CSU-Klausur ist den Linken ein Dorn im Auge.

Riexinger wirft der CSU Populismus vor.
Riexinger wirft der CSU Populismus vor. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Linke-Chef Bernd Riexinger hat der CSU "populistischen Budenzauber der billigsten Machart" vorgeworfen. Damit treibe sie die Politikverdrossenheit voran, sagte Riexinger.

Der parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Jan Korte, sagte mit Blick auf den Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban bei der Winterklausur der CSU-Landesgruppe: "Wer Orban hofiert, kann auch gleich Gauland einladen - das spart Reisekosten und ist inhaltlich fast gleich."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.