ZDFheute

Amazon glänzt im Weihnachtsquartal

Sie sind hier:

"Prime"-Service boomt - Amazon glänzt im Weihnachtsquartal

Datum:

Beim weltgrößten Online-Händler Amazon laufen die Geschäfte gut. Die Investitionen in noch schnelleren Warenversand zahlen sich aus - scharenweise "Prime"-Kunden kommen hinzu.

Das Logo des Online-Händlers Amazon. Archivbild
Das Logo des Online-Händlers Amazon. Archivbild
Quelle: Ina Fassbender/dpa

Ein starkes Weihnachtsgeschäft und florierende Cloud-Dienste haben Amazon einen starken Jahresabschluss beschert. Im vierten Quartal 2019 stieg der Gewinn um acht Prozent auf 3,3 Milliarden US-Dollar, die Erlöse um 21 Prozent auf 87,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit mehr Druck durch massive Investitionen in die Logistik gerechnet.

Der "Prime"-Service, der schnelleren Versand und Zugang zu Amazons Streaming-Angebot verspricht, gewann laut Amazon-Chef Jeff Bezos so viele neue Kunden hinzu wie noch nie zuvor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.