Sie sind hier:

"Reisepass für das Paradies" - Papst ruft zu Hilfe für Arme auf

Datum:

Heute ist der erste Welttag der Armen. Papst Franziskus hat eine besondere Botschaft.

Franziskus aß nach der Messe mit Hunderten Armen zu Mittag.
Franziskus aß nach der Messe mit Hunderten Armen zu Mittag. Quelle: Andrew Medichini/AP/dpa

Papst Franziskus hat Christen in aller Welt aufgerufen, mehr für die Armen zu tun. "Auch wenn sie (die Armen) in den Augen der Welt wenig Ansehen genießen, so sind sie doch die, die uns den Weg zum Himmel öffnen, sie sind unser "Reisepass für das Paradies"", sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche bei einer Messe in Rom.

Der Papst warnte die Gläubigen vor Gleichgültigkeit. Es sei "traurig", wenn diese sich alleine darauf beschränkten, die Regeln zu respektieren und die Gebote zu erfüllen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.