Sie sind hier:

"Schrittweiser Abbau" - Lidl Niederlande ohne Zigaretten

Datum:

Rauchen gefährdet die Gesundheit. Das weiß man auch in den Niederlanden. Lidl will dort Zigaretten zukünftig nicht mehr verkaufen. Mit einer einfachen Begründung.

Das Logo eines Lidl-Supermarktes in Berlin. Symbolbild
Das Logo eines Lidl-Supermarktes in Berlin. Symbolbild
Quelle: Matthias Balk/dpa

Der Discounter Lidl verbannt in den Niederlanden Zigaretten aus seinen Läden. Man werde als erster niederländischer Supermarkt auf den Zigarettenverkauf verzichten. Das teilte Lidl Niederlande mit.

Geplant sei ein "schrittweiser Abbau" des Zigarettenverkaufs. Spätestens 2022 werde es in keiner niederländischen Lidl-Filiale mehr Zigaretten geben. Der Verkauf von Zigaretten sei in den vergangenen Jahren zurückgegangen "und nicht mehr rentabel". Für Deutschland gäbe es keine solchen Pläne.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.