Sie sind hier:

"Schuldneratlas 2019" - Immer mehr Alte überschuldet

Datum:

Immer mehr Senioren verschulden sich, zeigt der "Schuldneratlas 2019". Und Besserung ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil.

Eine ältere Frau holt Münzen aus ihrem Portemonnaie. Archivbild
Eine ältere Frau holt Münzen aus ihrem Portemonnaie. Archivbild
Quelle: Stephanie Pilick/dpa

Immer mehr alte Menschen können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Innerhalb von nur zwölf Monaten sei die Zahl der Überschuldeten im Alter ab 70 Jahren um 44,9 Prozent auf rund 380.000 gestiegen. Das berichtet die Wirtschaftsauskunftei Creditreform in ihrem "Schuldneratlas 2019". Seit 2013 sei die Zahl gar um 243 Prozent gestiegen.

Die Entwicklung bei den Senioren steht im Gegensatz zur Entwicklung in den übrigen Altersgruppen. Erstmals seit 2013 sank die Zahl der Überschuldeten leicht um rund 10.000 auf rund 6,92 Millionen.

Im Osten weniger Schuldner

Während die Zahl der absoluten Überschuldungsfälle laut Schuldneratlas im Osten Deutschlands um 11.000 Fälle zurückging, stieg sie im Westen um 1.000 Fälle an. In den alten Bundesländern sind demnach derzeit knapp 5,8 Millionen Bürger verschuldet, in den neuen Bundesländern um die 1,1 Millionen. Trotzdem liege die Überschuldungsquote im Osten mit rund 10,3 Prozent zum achten Mal in Folge über dem Vergleichswert im Westen (9,9 Prozent).

Abwanderungsbewegungen und ein Rückgang der Einwohnerzahl verhinderten dort trotz positiver Entwicklungen ein Absinken der Überschuldungsquote, so der Schuldneratlas. Während die Überschuldungsquote der Bevölkerung in Bayern mit 7,31 Prozent am niedrigsten ist, bildet wie in den Vorjahren Bremen mit 14,02 Prozent das Schlusslicht.

Geldscheine

Schuldneratlas 2019 -
Wie viele Menschen überschuldet sind - und warum
 

Erstmals seit Jahren gibt es weniger Menschen mit zu hohen Schulden. Doch das Risiko bleibt groß. Warum sich Menschen überschulden und wie die Lage in Ihrem Landkreis ist.

von Robert Meyer
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.