Sie sind hier:

"Schwarze Szene" in Leipzig - Wave-Gotik-Treffen hat begonnen

Datum:

In Leipzig hat das traditionelle Wave-Gotik-Treffen begonnen. Bis Pfingstmontag steht die Stadt ganz im Bann der "Schwarzen Szene".

Auftakt zum Wave-Gotik-Treffen.
Auftakt zum Wave-Gotik-Treffen.
Quelle: Alexander Prautzsch/dpa-Zentralbild/dpa

In aufwendigen Kostümen und sorgfältig geschminkt erobern die Teilnehmer des 28. Wave-Gotik-Treffens (WGT) Leipzig. Mehr als 20.000 Anhänger der "Schwarzen Szene" werden bis zum Pfingstmontag zu dem Kulturfestival erwartet. 200 Bands und Solokünstler treten auf, so die Veranstalter.

Zum Programm gehören Konzerte, Lesungen, Friedhofsführungen, Theater und Märkte. Selbst Hochzeiten sind vorgesehen. Seit 1992 trifft sich die Szene in Leipzig. Damals mit gerade einmal 2.000 Teilnehmern.

Auf die gestylten "Schwarzen" haben sich die Leipziger längst eingestellt. Nach Angaben der Veranstalter ist es europaweit die größte Veranstaltung dieser Art. "Das Stammpublikum ist etwas ins Altern gekommen", sagte ein Sprecher. Es bringe aber bereits die Kinder mit - somit gebe es keine Nachwuchssorgen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.