Sie sind hier:

"Schwierige Situation" - Bau-Tarif-Schlichtung fortgesetzt

Datum:

Die Tarifverhandlung in der Bauwirtschaft waren gescheitert. Auch die erste Schlichtungsrunde ergab keine Einigung. Nun folgt die nächste Runde.

In Berlin kommt es zu einer weiteren Bau-Schlichtungsrunde.
In Berlin kommt es zu einer weiteren Bau-Schlichtungsrunde.
Quelle: Carsten Koall/dpa

Die Tarifpartner der Bauwirtschaft haben die Schlichtungsverhandlung über die künftigen Einkommen von rund 800.000 Bauarbeitern fortgesetzt. Der Schlichter, Ex-Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, sprach zu Beginn der zweiten Schlichtungrunde in Berlin von einer "schwierigen Situation". Eine Lösung sei "keineswegs sicher".

Die IG BAU hatte die Tarifverhandlungen nach drei Runden für gescheitert erklärt. Sie verlangt etwa sechs Prozent mehr Lohn bei zwölf Monaten Vertragslaufzeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.