ZDFheute

Panda-Paarungszeit im Berliner Zoo

Sie sind hier:

"Sie müssen noch üben" - Panda-Paarungszeit im Berliner Zoo

Datum:

Der Zoo in Berlin will bei den Pandapärchen eine natürliche Paarung versuchen. Jedoch fehlt es Jiao Qing bislang an Antrieb und Männlichkeit.

Panda-Männchen Jiao Qing liegt entspannt auf dem Bauch.Archivbild
Panda-Männchen Jiao Qing liegt entspannt auf dem Bauch.Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Im Berliner Zoo hat beim bundesweit einzigen Pandapärchen erstmals die Paarungszeit begonnen. Panda-Dame Meng Meng (5) und Männchen Jiao Qing (8) seien zum ersten Mal im Gehege des Weibchens zusammengekommen, sagte der zuständige Revierleiter Norbert Zahmel. Man habe ihr so einen "Heimvorteil" geben wollen. Fazit: "Sie müssen noch ein bisschen üben."

Jiao Qing zeige bisher kein übermäßiges Interesse und müsse noch mehr Männlichkeit zeigen, sagte Zoodirektor Andreas Knieriem.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.