Sie sind hier:

"Tankstelle" für E-Autos - Hamburg hat die meisten Ladesäulen

Datum:

Am komfortabelsten haben es die E-Auto-Besitzer in Hamburg. Dort gibt es die meisten Ladesäulen in Deutschland. München und Berlin liegen knapp dahinter.

Ein Stecker steckt an einer Ladestation. Archivbild
Ein Stecker steckt an einer Ladestation. Archivbild
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

In Hamburg können Fahrer von Elektro-Autos nach Angaben des Energieverbandes BDEW bundesweit die meisten Ladesäulen nutzen. Mit 948 öffentlichen Ladepunkten liege die Hansestadt knapp vor München (945) und vor Berlin (933), teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) mit.

Die folgenden Städte Stuttgart, Düsseldorf und Leipzig weisen nicht einmal halb so viele Ladepunkte auf. Deutschlandweit gibt es rund 20.650 Ladepunkte. Damit könnten rund 400.000 Autos regelmäßig geladen werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.