Sie sind hier:

Warnung an Iran - Netanjahu: "Testen Sie uns nicht"

Datum:

Bei der Münchener Sicherheitskonferenz hat Israels Ministerpräsident Netanjahu deutliche Worte an Iran gerichtet. Das Land sei die größte Bedrohung der Welt.

Benjamin Netanjahu warnt Iran bei der Sicherheitskonferenz.
Benjamin Netanjahu warnt Iran bei der Sicherheitskonferenz.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Iran mit scharfen Worten vor einer Eskalation im Nahen Osten gewarnt - und ein Stück einer iranischen Drohne gezeigt. "Testen Sie uns nicht", sagte Netanjahu bei der Sicherheitskonferenz.

Israels Luftwaffe hatte vor einer Woche Angriffe in Syrien geflogen und nach eigenen Angaben syrische und iranische Stellungen anvisiert - Auslöser war laut Israel eine iranische Drohne, die von Syrien in israelischen Luftraum eingedrungen sei.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.