ZDFheute

Polizeiruf wegen Heuschrecke

Sie sind hier:

"Unheimliche Begegnung" - Polizeiruf wegen Heuschrecke

Datum:

Ein Baden-Württemberger entdeckt in seinem Schlafzimmer ein aus seiner Sicht besorgniserregendes Tier und ruft die Polizei. Die Beamten können ihn beruhigen.

Ein Gemeiner Grashüpfer. Symbolbild
Quelle: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Weil sich ein mysteriöses Tier in sein Schlafzimmer verirrte, hat ein Mann aus Baden-Baden die Polizei gerufen. Er habe von einer "unheimlichen Begegnung" mit einem "ihm unbekannten Tier" berichtet, so die Polizei.

Der Mann sei besorgt gewesen, dass es sich möglicherweise um eine gefährliche, eingeschleppte Art handelte. Daher habe er das Tier eingefangen und die Polizei informiert. Diese konnten ihn beruhigen. Sie "entließen die Heuschrecke wieder auf freien Fuß", hieß es im Polizeibericht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.