Sie sind hier:

"Unteilbar" in Berlin - Großdemo gegen Rechtsruck

Datum:

"Unteilbar" - unter diesem Motto wollen Zehntausende Demonstranten in Berlin die solidarische Gesellschaft hierzulande sichtbar machen.

Das Bündnis «Unteilbar» hat in Berlin zu einer Demo aufgerufen.
Das Bündnis «Unteilbar» hat in Berlin zu einer Demo aufgerufen.
Quelle: Bodo Marks/dpa

In Berlin findet eine Großdemonstration unter dem Motto "Unteilbar" statt. Der Protest richtet sich gegen rechte Hetze, Diskriminierung, das Flüchtlingssterben im Mittelmeer und Einschnitte im Sozialsystem. Zehntausende Menschen werden erwartet. Die Demonstration startet am Alexanderplatz. Ab 13.00 Uhr soll sich der Zug in Bewegung setzen.

Zahlreiche Organisationen, Verbände und Parteien unterstützen den Aufruf. Für den Abend war unter anderem ein Auftritt Herbert Grönemeyers angekündigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.