ZDFheute

Iran kritisiert US-Sanktionen

Sie sind hier:

"Wirtschaftlicher Terrorismus" - Iran kritisiert US-Sanktionen

Datum:

Die US-Regierung hat angekündigt, ein globales Bündnis gegen den Iran zu schmieden. Die Reaktion auf die neuen US-Sanktionen lässt nicht lange auf sich warten.

Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates zum Iran. Archivbild
Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates zum Iran. Archivbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Der iranische UN-Botschafter hat die von den USA verhängten neuen Sanktionen gegen das Land scharf verurteilt. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Takht Ravanchi während einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates.

Die USA müssten deeskalieren und ihre Flotte zurückziehen. Er bekräftigte, dass eine zuletzt abgeschossene US-Drohne zuvor in iranisches Territorium eingedrungen war.

Donald Trump kündigt Sanktionen an

Ankündigung von US-Präsident Trump -
US-Sanktionen gegen Irans geistliches Oberhaupt
 

US-Präsident Trump hat Sanktionen angekündigt, die das geistliche Oberhaupt Ajatollah Ali Chamenei treffen sollen. Er werde "harte Sanktionen" anordnen, so Trump.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.