Sie sind hier:

"Women's March" in den USA - Tausende demonstrieren gegen Trump

Datum:

Washington, New York, Los Angeles, Boston, Denver, Philadelphia: Am Amtseinführungs-Jahrestag von Donald Trump sind Zehntausende auf die Straße gegangen.

In den USA demonstrierten Zehntausende gegen Donald Trump.
In den USA demonstrierten Zehntausende gegen Donald Trump. Quelle: Chris Detrick/The Salt Lake Tribune/dpa

Zehntausende Menschen sind am ersten Jahrestag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump aus Protest gegen ihn auf die Straße gegangen. In zahlreichen US-Städten versammelten sich die Menschen mit Schildern und rosafarbenen Strickmützen in Erinnerung auch an den "Women's March", den Protest der Frauen, vor rund einem Jahr.

Trump kommentierte das Ganze bei Twitter: "Wunderschönes Wetter überall in unserem großartigen Land, ein perfekter Tag zum Demonstrieren für alle Frauen".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.